LATITUDE 49  |  HOEPFNER STIFTUNG Bereiche Bräu BauInvest Hi-Tech News Über Uns Geschichte Das Team Jobs Videogalerie Kontakt Bereiche Bräu BauInvest Hi-Tech News Über Uns Geschichte Das Team Jobs Videogalerie Kontakt Impressum Datenschutz LATITUDE 49 HOEPFNER STIFTUNG

iWerkx - Karlsruhe

Ein Haus für Industrie 4.0

90% vermietet, noch eine Mietfläche verfügbar!

Das Innovationszentrum für hi-tech-Firmen, die sich der Digitalisierung der industriellen Produktion und des Handels verschrieben haben.



Terminplan

Baubeginn 2020, Fertigstellung 2022

GRUNDFLÄCHE
18.000m² BGF


MIETFLÄCHE

200-3000m² pro Einheit


LAGE

Karlsruhe Oststadt

An einem idealen Standort im Karlsruher Hi-Tech Quartier wird an der Zukunft der Industrie gearbeitet. Denn die ist smart. Industrie 4.0 ermöglicht eine starke Individualisierung der Produkte durch eine hoch flexibilisierte und automatisierte Produktion, unter Einsatz von Künstlicher Intelligenz, 3D-Druck, Robotik, Micro-Systemtechnik, mobiler Datenverarbeitung, modernen Plattformen und Shopsystemen, und vielen anderen Zukunftstechniken.

Dafür müssen Ergebnisse verschiedener Wissensgebiete zusammengeführt werden. Das sind nicht nur Informatik und Maschinenbau, sondern auch Logistik, Marketing und Ergonomie. Die deutsche „Internet-Hauptstadt“ Karlsruhe ist der ideale Standort für Entwickler von Anwendungen für Industrie 4.0.

Das Zukunftsprojekt iWerkx auf dem Hoepfner-Areal in der Karlsruher Oststadt bietet Firmen und Gründern besondere Räume in einem agilen Gebäude. Neben Versuchsanlagen, Kleinserienproduktion und Prototypenentwicklung wird hier auch der von Land und EU geförderte Inkubator SPP aufgebaut, der „SMART PRODUCTION PARK“, den Ministerpräsident Kretschmann am 19.10.2022 eröffnet.

Hier finden Sie den virtuellen Spatenstich vom 30.09.2020 als Video on Demand:

https://www.baden-tv.com/mediathek/video/virtueller-spatenstich-fuer-den-bau-des-iwerkx/

Kontakt aufnehmen
Hoepfner Square Haupteingang Cyber Square Lageplan Rintheimer Strasse Hoepfner Areal Cyberforum Church Cyberforum Meetingraum Zuse eine gewaltige Baugrube - die zukünftige Tiefgarage mit ca. 100 Plätzen und Ladestationen für eFahrzeuge (mit selbst erzeugtem Strom) Die Vorteile auf einen Blick

Hochmodernes & Nachhaltiges Gebäude

Das 5-geschossige Gebäude, welches Einflüsse unterschiedlicher Architekturstile aufweist, verfügt über eine lichte Raumhöhe von 3-4 Metern, 100 Tiefgaragenstellplätze sowie dank Deckensegeln über ein sehr komfortables Heiz- und Kühlsystem. Nachhaltigkeit wird auch in diesem Gebäude groß geschrieben. Eine Photovoltaik-Anlage, effiziente Wärmedämmung nach KfW-Effizienzhaus 55-Standard und Ladestationen für E-Autos sind vorhanden. Im Frühjahr 2023 eröffnet dann auch eine attraktive Gastronomie im Haus.

Flexible Büroflächen mit Meetingräumen

Die Raumzuschnitte in den Mieteinheiten wurden von einigen Erstmietern individuell gestaltet. Da auch die Flächengröße angepasst werden kann, eignen sich die Räume für verschiedenste Arbeiten. Um eine bestmögliche Flexibilität sicherzustellen, können die Büroflächen auch von den Mietern selbst aus- oder umgebaut werden.

Vielzahl an Meetingräumen

Das Gebäude verfügt über einen Tagungsraum und einen Gastronomiebetrieb im Erdgeschoss. Auf dem Hoepfner Areal und damit fußläufig zu erreichen sind weitere Gaststätten, der Burghof Biergarten und das Café Hatz mit Sonnenterrasse. Die vorhandenen Balkone und Dachterrassen können selbstverständlich auch für Meetings genutzt werden.

Bistro „FG2“ im iWerkx (Gastro, informell) - 80 Plätze, Terrasse 100 Plätze
Tagungsraum des Smart Production Park (flexibel) - 50-150 Plätze
Salon in der Villa (repräsentativ) - 20-50 Plätze
Church im CyberLab (Tagung) - 50-180 Plätze, mit CyberForum kombinierbar
Räume CyberForum (Besprechung, Tagung) - 10-50 Plätze, mehrere Räume kombinierbar Mietkonditionen: Tagungs- und Konferenzräume (cyberforum.de)
Schalander (Tagung und Events) - 50-190 Plätze + Biergarten Hoepfner Burghof (hoepfner-burghof.com)
Hoepfner Sudhaus (nur Events) - 30-100 Plätze
Hoepfner Burghof (Restaurant / Nebenzimmer/Hotel) - 4-150 Plätze, 60 Plätze Terrasse https://hoepfner-burghof.com/
Bäckereicafé Hatz - 4-20 Plätze * HATZ * der Bäcker * das Brot * die Leidenschaft * Im Hoepfner-Areal - Deutsche Innungsbäcker (innungsbaecker.de)
Latitude 49 Garten (Events im Freien) - 10-40 Plätze Latitude49 – Freiraum für Vordenker
Hoepfner Biergarten (Events im Freien) - 20-500 Plätze, mit Schalander kombinierbar Hoepfner Burghof (hoepfner-burghof.com)
Spielfeld M2 (Urban Gardening) 20-200 Plätze im Freien Gardening | Hoepfner Stiftung (hoepfner-stiftung.org)

Auslegung für Werkstatt und Produktion

Das Gebäude verfügt über Hohlraumböden und für schnelle Installationen über Consolidation-Points. Großzügige Bodenlasten von 500 bis 1.000 kg/qm zur Aufstellung von Maschinen und Werkstätten sind ebenso berücksichtigt wie leistungsfähige Aufzüge und Einbringungsöffnungen für Maschinen.

Ideale Lage (Hoepfner Areal)

Wichtig ist die ideale Lage in der quirligen Karlsruher Oststadt, die einerseits eine gute Kommunikation mit den Forschungseinrichtungen von KIT, Hochschule, Fraunhofer und FZI und andererseits mit den Zukunftslaboren des CyberForum e.V. und potenziellen Kunden ermöglicht. Netzwerken kann man auf dem Hoepfner-Areal ganz „easy“! Hier finden die Interessenten nicht nur Räumlichkeiten (Büros, Labors, Produktions- und Präsentationsflächen), sondern auch Betreuung (Coaching, Fortbildung und Mentoring) und die Chance zu einer zielgerichteten Vernetzung. Die spezialisierten Unternehmen profitieren dabei von einem deutlichen Kostenvorteil und Flexibilitätsgewinn. Doch iWerkx ist wegen der Vernetzung und der Vorteile einer ausgelagerten Innovation auch für etablierte Unternehmen besonders interessant.

Mitten im Zentrum

Mit iWerkx wird ein Hub für Industrie 4.0 in der Karlsruher Oststadt entstehen. Neben den auf dem Hoepfner Areal ansässigen Unternehmen bieten auch die Nachbarn wie z.B. Technologiefabrik, FZI, KIT, Fraunhofer Institut, PTV zahlreiche potenzielle Partner und Möglichkeiten der Vernetzung.

Rintheimer Str. 23

76131 Karlsruhe

Route berechnen

Sie haben Fragen?
Melden Sie sich!

Wir bei Hoepfner Bräu sind daran interessiert, den Mietprozess so weit wie möglich zu digitalisieren. Daher finden Sie im nebenstehenden Downloadbereich ausführliches Informationsmaterial für Mietinteressenten.

Hier sehen Sie den Baufortschritt: https://baudoku.1000eyes.de/cam/hoepfner/B8A44F20DF04/responsive.html

Mit der Fertigstellung rechnen wir im Herbst 2022, und die offizielle Eröffnung des spp ist am 14.10.2022. Sollten Sie weiterführende Informationen benötigen oder möchten Sie konkret Kontakt aufnehmen, stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung.

Daniela Koch

Prokuristin und Projektleiterin

T 0721 480886-29 F 0721 480886-39 Email senden

Informationen zum download

Vermietungsplan UG Downloaden Vermietungsplan EG Downloaden Vermietungsplan (Gastro) EG Downloaden Vermietungsplan 1.OG Downloaden Vermietungsplan 2.OG Downloaden Vermietungsplan 3.OG Downloaden Vermietungsplan 4.OG Downloaden Vermietungsplan Dach Downloaden Designbook Downloaden Bericht Wirtschaftsspiegel Downloaden iWerkx Logo Downloaden iWerkx Plakat 1 Downloaden iWerkx Plakat 2 Downloaden iWerkx Projektbeschreibung Downloaden iWerkx Baubeschreibung Downloaden Pressemitteilung iWerkx Downloaden