LATITUDE 49  |  HOEPFNER STIFTUNG Bereiche Bräu BauInvest Hi-Tech News Über Uns Geschichte Das Team Jobs Kontakt Bereiche Bräu BauInvest Hi-Tech News Über Uns Geschichte Das Team Kontakt Impressum Datenschutz LATITUDE 49 HOEPFNER STIFTUNG

„Hotel Kaiserhof“ schmuck und modern



Das „Hotel Kaiserhof“ am Marktplatz Karlsruhe hat seine Renovierungsarbeiten im Innern des Gebäudes abgeschlossen und präsentiert sich in einem neuen und modernen Ambiente. Frisch gestaltet wurden die 57 Zimmer, die Flure, sowie der Frühststücksbereich und die Rezeption, die sich nach den Worten von Kaiserhof-Geschäftsführer Alfred Goldenberg „weitläufig, freundlich und offen präsentiert – eine gelungene Visitenkarte für unser Haus“.


Seit Mitte Dezember arbeitete sich das Renovierungsteam „von oben nach unten“ durch das ganze Haus. „Am Ende haben wir nichts ausgelassen“, betont der Kaiserhof-Chef. Goldenberg war es auch, der eigene Ideen zu der Umgestaltung entwickelte und seine Erfahrungen einbringen konnte. Vieles entstand im Prozess der Renovierung. „Angefangen hat es mit den neuen Böden und dann haben wir über die einzelnen Schritte ein wundervolles Gesamtensemble schaffen können.“ Und es wird immer weiter optimiert. So erhält der neu gestaltete Frühstücksraum noch Akustik-Module, die den Gästen die Atmosphäre noch angenehmer machen sollen. Hauseigentümer Dr. Friedrich Georg Hoepfner: „Wir freuen uns, dass eines der traditionsreichsten Karlsruher Hotels immer wieder renoviert und damit für die Gäste attraktiv gemacht wird.“


„Das Hotel Kaiserhof ist ein richtiges Schmuckstück am Karlsruher Marktplatz geworden“, freut sich auch Geschäftsführer Willy Schmidt von der Privatbrauerei Hoepfner als Vermieter über die gelungene Renovierung. Das „Hotel Kaiserhof“ mit seinen 57 Zimmern ist das ganze Jahr über geöffnet.

Foto: Hotel Kaiserhof