LATITUDE 49  |  HOEPFNER STIFTUNG Bereiche Bräu BauInvest Hi-Tech News Über Uns Geschichte Das Team Jobs Kontakt Bereiche Bräu BauInvest Hi-Tech News Über Uns Geschichte Das Team Kontakt Impressum Datenschutz LATITUDE 49 HOEPFNER STIFTUNG

Café Knösel neu eröffnet Zwischen altehrwürdiger Tradition und modernem Design



Das Café Knösel in der Heidelberger Altstadt öffnet nach behutsamer Renovierung im April unter neuer Leitung


Bereits im Jahr 1863 gegründet, hat das älteste Heidelberger Café eine lange Tradition hinter sich. Nach dreimonatiger Umbau-Phase öffnet das Café Knösel wieder seine Türen.
Schon von weitem kann man die eindrucksvolle Fassade des Traditionshauses an der Ecke Has-pelgasse/Untere Straße in neuem Glanz leuchten sehen. Wer dann den Gastraum betritt, wird von einem weiten, lichtdurchfluteten Raum empfangen. Um eine möglichst offene und großzü-gige Raumsituation zu schaffen, wurde die Wand zwischen Eingangsbereich und Hauptraum entfernt, nun ist der Blick schon von der Eingangstür frei auf die beeindruckende neue Theke mit dem verlockenden Kuchenbuffet.


Seit 2005 ist das ehemalige Stammlokal vieler Heidelberger Studenten in Händen des erfahre-nen Immobilienunternehmens Hoepfner Bräu aus Karlsruhe. In enger Kooperation mit dem – in Heidelberg bestens bekannten – Architekturbüro Maier + Partner wurde das Objekt fachgerecht umgebaut und renoviert.
Architekt Hansjörg Maier: “Ich freue mich besonders, dass es uns gelungen ist, eine Original-Stuckdecke aus dem Barock mit Zusatzverzierungen aus dem 19. Jahrhundert wieder freizule-gen. Das unterstreicht den eigenwilligen Charakter dieses besonderen Hauses, dessen vielfäl-tige Geschichte sich auch in den unterschiedlichen Baustilen widerspiegelt, die man dort finden kann. ”


Geschmackvoll mit einladendem Mobiliar ausgestattet, das gekonnt den Bogen vom Stil histori-scher Kaffeehäuser zu einem modernen und gleichzeitig gemütlichen Café-Restaurant mit Lounge-Bereich spannt, lockt das Café Knösel seine Gäste mit einem vielfältigen Speise- und Ge-tränkeangebot, sowie den vielfach ausgezeichneten Bierspezialitäten der Privatbrauerei Hoepf-ner aus Karlsruhe – jetzt auch frisch gezapft vom Fass.


„Im Café Knösel stehen die Qualität und ein guter Service über allem. Wir haben daher nur eine kleine Zahl handverlesener, regionale Spezialanbieter auf unserer Lieferantenliste. Damit soll gewährleistet werden, dass tagesfrische Ware verarbeitet wird und auf den Tisch kommt.“ so die neuen Pächter des Café Knösel, Anke und Bernd Lehnert, die den Heidelbergern schon vom traditionsreichen „Schnookeloch“ bekannt sind.
Ein strenges Qualitätsmanagement-Konzept garantiert, neben der Frische, eine hohe Qualität der verwendeten Produkte. Parallel dazu steht das fachlich geschulte Servicepersonal für die Wünsche der Gäste zur Verfügung und berät kompetent und freundlich bei der Wahl von Spei-sen und Getränken. Ob frische, ideenreich komponierte Salate, Deftiges aus der Pfanne, wür-zige Flammkuchen oder die leckere und gewohnt riesige Kuchenauswahl – im neuen Café Knö-sel ist für jeden Gast etwas dabei.